04125 3989923  Am Altenfeldsdeich 16, 25371 Seestermühe
Sie sind hier: Gebäude » Leistungen » Projektsteuerung

Projektsteuerung für erfolgreiche Facility Services

PROJEKTSTEUERUNG IM FACILITY MANAGEMENT ERMÖGLICHT EINE STRUKTURIERTE UND EFFIZIENTE UMSETZUNG VON BAUPROJEKTEN UND GEWÄHRLEISTET DEN PROJEKTERFOLG

PROJEKTSTEUERUNG IM FACILITY MANAGEMENT ERMÖGLICHT EINE STRUKTURIERTE UND EFFIZIENTE UMSETZUNG VON BAUPROJEKTEN UND GEWÄHRLEISTET DEN PROJEKTERFOLG

Eine präzise Festlegung von Zielen und Meilensteinen erleichtert die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Parteien. Risikomanagement und Qualitätskontrolle sind unerlässlich, um mögliche Hindernisse frühzeitig zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Die fortlaufende Überwachung von Zeit, Kosten und Ressourcen gewährleistet, dass das Projekt innerhalb der festgelegten Parameter bleibt.

Projektsteuerung für Facility-Services

Wir lenken Ihr Projekt in die richtige Richtung – Projektsteuerung

Durchhaltevermögen. Immer zwei Schritte voraus. Wir koordinieren alle Beteiligten, kümmern uns um die Einhaltung von Terminen und die Kosteneffizienz Ihres Projekts. FM-Operate.com bietet Ihnen persönliche Beratung zu jeder Zeit mit höchster Erfahrung, Expertise und einem einzigen Ansprechpartner während der gesamten Bauphase.

Die Marke FM-Operate.com steht für die erfolgreiche Umsetzung von kleinen bis großen Ausbauprojekten mit gleichbleibend hohem Qualitätsstandard und innerhalb des vordefinierten Kostenrahmens, und endet mit einer pünktlichen Fertigstellung für den Einzug des Mieters in seine neue Mietfläche.

In Einzelnen verantwortet unser Projektmanagement für die Projektsteuerung folgende Aufgaben: die Erstellung von Terminplänen und die zeitliche Kontrolle des Bauablaufs anhand von Gewerke-Grafiken. Die Herstellung von Vorgangsbeziehungen und den genauen Abhängigkeitsverlauf einzelner Gewerke. Die Planung und Ermittlung des Bauanfangs und -endes in Abhängigkeit von Terminen, einschließlich der zeitlichen Überwachung des Projekts anhand des Terminplans. Eine umfassende Kostenermittlung auf Basis einer Ressourcenberechnung.

Schließlich die Einhaltung der relevanten Planungs- und Ausführungsvorschriften sowie die Durchführung und Dokumentation regelmäßiger Baubesprechungen.